Hallo neue alte Welt

Veröffentlicht am 01.02.2022

Meine Überlegungen zu der alten Website

Warum erstellen Menschen ihre eigenen Websites? Entweder um sich selbst zu promoten oder um ihre Geschichten in Form eines Blogs zu erzählen.
Doch was möchte ich mit meiner Website erreichen? Die vorherige Version war ein reiner Blog und eine Sammlung an Projekten, an denen ich irgendwann gearbeitet habe. Zudem ist der vorangegangene Blogeintrag bereits über vier Jahre her und mein Schreibstil hat sich geändert.
Aus diesem Grund möchte ich nun den Hauptfokus vom Blog wegziehen, aber nichtsdestotrotz versuchen ihn etwas aktiver weiterzuführen als zuvor.

Die neue Website

Was bleibt also übrig, was verändert sich und was soll noch kommen?
Es bleibt meine Website, nur rückt ihr Zweck inzwischen in Richtung Präsentation meiner Person. Auch gefiel mir mein vorheriges Design nicht mehr, es war zu steril, zu leer. Das Aktuelle bietet, obwohl es immer noch schlicht gehalten ist, meiner Meinung mach mehr Eleganz.
Ich wollte nicht mehr auf Frameworks zurückgreifen, welche man, egal wie weit sie konfiguriert werden können, immer wieder erkennt, ich wollte etwas Eigenes erschaffen.
Zudem habe ich mich schon seit Längerem dazu entschlossen, dass ich nicht wissen muss, wer wie und warum auf meine Seite kommt. Folglich verzichte ich auf sämtliche Tools, welche mir darüber Statistiken liefern. Das erspart mir ebenfalls die Sache mit dem Cookiebanner. Kein Tracking, keine von Google gehosteten externen Fonts und keine Einbindung von Social Media bedeutet keine Notwendigkeit für ein Banner.

Bleibt noch die Frage, was soll noch kommen? Da ich diese Website sehr gerne veröffentlichen möchte, ist sowohl das Portfolio an Projekten als auch die Playlistübersicht noch nicht fertig. Für Letzteres muss zunächst die Tracktor-API fertiggestellt und anschließend der Frontend-Part entwickelt werden.

Es gibt also noch einiges zu tun, bis die Seite so ist, wie ich sie mir wünsche.

Screenshot old main page
Die alte Hauptseite
Screenshot old about me page
Die alte "Über mich"-Seite mit nur sehr wenig Inhalt